Kartenlegen Köln •••

 

Kartenlegen

 

was_ist_kartenlegen_x
stern0202

Kartenlegen
am
Telefon


Schauen Sie Ihrem Schicksal in die Karten !!!

Decken Sie Ihre Zukunft auf. Ich werde Ihnen zeigen, daß es ziemlich leicht ist, auch scheinbar schwere Probleme zu bewältigen - sozusangen im Handumdrehen. Mischen Sie also mit und Sie werden künftig weniger aufs Spielkarten03 setzen, sondern alles auf die richtigen Karten. Sie weisen Ihnen den Weg und Sie werden in den Karten lesen wie in einem Buch das nur für Sie geschrieben wurde.

Ich blättere es für Sie auf, dieses Bilderbuch Ihres Unterbewußtseins,
Ihres Unbewußten.

Ja. Ein Bilderbuch, denn Ihr eigentliches Ich, Ihre Seele, Ihr Inneres kann nicht sprechen. In Worten äußert sich lediglich Ihr Bewußtsein, Ihr Verstand. Ihre "innere Stimme" aber setzt Zeichen, malt Symbole. Sie drückt sich zum Beispiel auch durch Träume aus. Doch die meisten von uns sind der "inneren Stimme" gegenüber taub geworden. Wir empfangen kaum noch Signale unseres "siebten Sinnes". Uns geht nur noch selten "ein Licht auf", wenngleich wir häufig jammern:


"Ach hätt ich doch bloß auf mein Gefühl gehört..."   stern

Instinkt und Gespür, die unsere Urväter in grauer Steinzeit leiteten verkümmerten in uns um so mehr je hochentwickelter wir wurden. Ganz im Gegenteil zu den Tieren, unseren "niederen" Lebenspartnern. Unser Bewußtsein ist täglich Stürmen von Eindrücken und Informationen ausgesetzt, die unser sachlich programmierter Verstand schlichtweg nach Nützlichkeit und Zweckmäßigkeit bewertet, wodurch Millionen vermeintlich unwichtiger Mitteilungen und Erfahrungen im Unterbewußten versinken. Aber nicht spurlos !

Sie haben die Karten in der Hand! Blatt für Blatt eine Verbindungskette zu Ihrem Unterbewußtsein. Durch Ihre Konzentration auf Ihre Frage an Ihr Unterbewußtes aktivieren Sie Impulse und dadurch die Antwort Ihres tiefen Ichs in der, wie erwähnt, Symbolsprache Ihrer inneren Stimme.


Die Karten anworten nie mit ja oder nein.

Mitunter schweigen sie sogar. Dann nämlich, wenn die Zeit noch nicht reif für einen Hinweis,
für eine Entscheidungshilfe ist. Oder dann, wenn alles beim alten bleibt, sich demnach nichts verändert. Stellen karten03Sie sich eine klare, einfache Frage und Sie erhalten klare, einfache Antworten. Fragen zu den globalen Themen Liebe, Familie, Gesundheit, Beruf. Das ist der Stamm. Natürlich können Sie nach Verzweigungen fragen und Sie werden immer eine Antwort bekommen. Klare, einfache Fragen werden klar und einfach beantwortet. Außerdem liefert Ihnen Ihre innere Stimme jedesmal, sozusagen als freiwillige Zugabe, ein umfassendes Zukunftsbild jener Personen die zu Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis gehören. So ganz nebenbei erhalten Sie dadurch Hinweise, die wichtig sein könnten. Sie sehen alles auf einen Blick.

Üblicherweise werden Sie gezielt etwas wissen wollen.

Bitte beachten Sie dabei folgendes: Überfordern Sie Ihren inneren Zuhörer und Ratgeber nicht durch zu komplizierte, verworrene Frageknäuel wie zum Beispiel: "Soll ich meine Ersparnisse kurz oder langfristig in Wertpapieren, Pfandbriefen oder Rentenfonds anlegen?" Auch dürfen Sie keine spezifischen Fragen stellen: "Soll ich mir das rote oder das blaue Kleid kaufen?" oder "Soll ich nach Mallorca oder nach Ibiza fliegen?" Dadurch frustrieren Sie Ihren inneren Ratgeber nur. Er würde Ihnen in konfusen Bilderrätseln antworten, da Sie ihn in seiner Einfachheit ganz simpel überfordert haben. Schließlich ist er kein Computer, sondern genau das Gegenteil. Seine Zeichensprache wird Ihnen helfen und Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen, damit Sie sich ein Bild davon machen können, was auf Sie zukommen kann, wenn Sie sich so oder so verhalten, wenn Sie sich so oder so entscheiden.

Haben Sie vor Augen, daß Ihr Vorhaben negative Folgen nach sich ziehen wird.  stern0203

Dann verschieben Sie es. Oder entwickeln Sie andere Pläne um an das gleiche Ziel zu kommen. Auch hierbei werden Ihnen die Karten wiederum als Wegweiser dienen.

Gewiß. Manchmal werden Sie nach einem übereilten Entschluß plötzlich durch eine Einbahnstraße steuern, in derkarten03 Sie leider nicht mehr umkehren, sondern höchstens einparken und abwarten können. Oder Sie schalten einen Gang zurück und rollen mit gedrosselter Geschwindigkeit der Zukunft entgegen um, wenn der Zeitpunkt günstig erscheint, durchzustarten. Mit anderen Worten: Wenn Sie in die Einbahnstraße namens "Schwierigkeiten" eingebogen sind, werden Ihre Karten Sie rechtzeitig vor den möglichen Folgen warnen, damit Sie sich besser auf das einstellen können, was auf Sie zukommt. Dies gilt selbstverständlich auch, wenn Ihnen die Karten zeigen, daß Sie geradewegs aufs Ziel höchster Glückseligkeit losbrausen. Frühzeitig "vorgewarnt" werden Sie kaum in einen Tunnel der Euphorie verfallen, der Sie möglicherweise in letzter Sekunde am Ziel vorbeischießen läßt. Nein, Sie bleiben cool. Zum Feiern ist immer noch Zeit wenn Sie oben auf dem Siegertreppchen stehen.

Kartenlegen darf nicht dazu mißbraucht werden,

Eigeninitiative und Eigenverantwortung abzulegen. Nein, so einfach ist das nicht. Im Gegenteil: Ein blindes Sich Abfinden mit den Prognosen Ihres inneren guten Geistes könnte fatale Auswirkungen haben. Banal formuliert: Wenn Ihnen Ihr guter Geist finanzielle Gewinnchancen in Aussicht stellt, dann müssen Sie Ihren Lottoschein selbst ausfüllen und abgeben!

stern_0105

_______________________________________________________________________________________
Lenormandschule Köln - Madame Rosypunkt02 Terminabsprache: 0163 / 1342968 punkt02
e-Mail an Madame Rosy

Copyright 2001-2015© by Kartenlegen-Lenormand.de   Alle Rechte vorbehalten